Synopsis

Die beiden Mittzwanziger Nora und Paul stehen vor dem Aus ihrer langjährigen Liebesbeziehung, die sie seit ihrer Jugend miteinander verbindet. Der Schritt in eine gemeinsame Wohnung zu ziehen entwickelt sich als Zwangsjacke für die beiden. Sie treffen die Entscheidung sich von einander zu trennen. Die von Fremdheit und Kälte geprägte Verabschiedung misslingt, zu schwer ist es, zu gehen. Mithilfe einer Flasche Wodka und kitschiger Musik versucht Nora die Stimmung zu entdramatisieren. In einem Tanz nähern sich die beiden erneut an und fallen in körperliche Ekstase, aus der sie sich ernüchtert von einander lösen.

Team

Regie
SIMON MARIA KUBIENA
1998 in Wien geboren, war

Simon seit seinem 8. Leb-
ensjahr als Schauspieler auf

mehreren Bühnen, darunter
am Wiener Burgtheater tätig,
bevor ihn sein Weg zu Regie
führte. Aus der Liebe heraus
durch Bilder Geschichten zu
erzählen, schreibt, inszeniert
und produziert er seit nun
über 5 Jahren Musikvideos,
Kurzfilme und Werbungen,
die auf nationalen sowie

auch internationalen Film-
festivals großen Anklang

fanden. Seit 2014 wird er von
dem Künstlermanagement
Hellepart vertreten.
Im Sommer 2018 besuchte
er einen Workshop an der
Prague Film School und
bekam von international
renommierten Filmemachern
Unterricht. Seit September
2019 studiert Simon an der

Filmakademie Baden-Würt-
temberg „Regie für Szenis-
chen Film“.

Szenenbild

EMMA SCHAUB

Emma, 1999 in Deutsch Wag-
ram geboren, fand ihre Lei-
denschaft für das Gestalten

der Szenerie rund um eine
Geschichte durch Praktika am
Schauspielhaus Wien sowie

bei Musikvideo- und Kurz-
filmproduktionen, bei denen

sie neben der Filmakademie
Wien auch mit Studenten der

Filmakademie Baden-Würt-
temberg zusammenarbeitete.

Schnitt

Paul
AARON RÖLL

Aaron wurde 1994 in Mei-
ningen (DE) geboren und

fand schon als Jugendlicher
seine Liebe für das Theater.
Er war Teil der Jungen Burg
im Burgtheater Wien, spielte
mehrere Jahre auf den
Wuppertaler Bühnen und hat
durch zahlreiche Kurzfilme
sowie eine Rolle in der ARD
Serie „WaPo Bodensee“
Erfahrung vor der Kamera.
Aaron studiert im 3. Jahr am
Max Reinhardt Seminar.

Nora
KATHARINA MAIRINGER
Kathi, 1995 in Wien geboren,
war 2 Jahre Teil der Open
Acting Academy, bevor sie in

der Jungen Burg im Burgth-
eater unter Peter Raffalt und

Daniel Mühlbauer zu sehen
war. Sie verkörperte Rollen
am Dschungel Wien, war Teil
des Jungen Volkstheaters
und spielte die letzten zwei
Jahre unter Sophie Mashraki
im Theaterensemble „Misfits“

auf verschiedensten Büh-
nen der freien Theaterszene.

Zudem ist Kathi in zahlre-
ichen Kurzfilmproduktionen

zu sehen.

Produktion
ALISA FRISCHHOLZ
Alisa Frischholz wurde 1994

in Dachau geboren. Ihr film-
isches Interesse entwickelte

sie bereits zu ihrer Schulzeit.
Nach dem Abitur im Jahr
2013 begann sie in München
Praktika in verschiedenen
Bereichen des Films zu
absolvieren. Sie arbeitete
bei Produktionsfirmen als

Assistentin und Koordinator-
in an Kinofilmproduktionen

und unterstützte Projekte
der Hochschule für Film und
Fernsehen in München. Seit

2016 studiert sie an der Fil-
makademie Wien Produktion

bei Danny Krausz.

Kamera
ALJOSCHA WUZELLA
Aljoscha wurde 1993 in Graz
geboren und absolvierte

nach musikalischer Ton-
technik Ausbildung an der

FH St. Pölten das Studium
für Medientechnik. In den
Folgejahren arbeitete er als
Kamera- und Schnittassistent
von Erwin Wagenhofer (We
Feed the world/ Alphabet/
But Beautiful). Seitdem ist
er selbstständig als Fotograf,
Kameramann sowie auch
Schnittassistent tätig. Seit September 2020 studiert er Kamera an der Filmakademie Baden-Württemberg.

 

 


 




 

Schnitt
PATRICK KOSTYA
Der gebürtige Münchner

arbeitet seit seiner Aus-
bildung an der Bayrischen

Film- und Fernsehakademie
freischaffend als Editor und
vollendet Kurzfilme sowie
auch Werbungen.
Color Grading


Marketing
VICTOR VÉCSEI
Victor Vécsei wurde 1999 in
Hamburg geboren, besuchte
das Gymnasium in Wien und
fing im Alter von 14 Jahren
an Videos und Kurzfilme zu
drehen. Nach einigen Praktika

bei verschiedenen Produk-
tionsfirmen, wollte er mehr

über den wirtschaftlichen
Aspekt des Filmemachens
lernen und studiert jetzt an
der Wirtschaftsuniversität
Wien. Nebenbei dreht er
Werbefilme und arbeitet als

Content-Marketer für ver-
schiedene Kunden.

Grafikdesign

Grafikdesign

LARA LANGNER

Lara, geboren 2000 in Nieder-
österreich, schließt aktuell an

der Graphischen in Wien im

Bereich Grafik und Kom-
munikationsdesign ab und

arbeitet nebenbei seit ihrem

16. Lebensjahr als freie Grafi-
kerin. Unter anderem arbeitet

sie oft und gerne in und für
Filme, ob im Set oder am
Laptop. Mit der Kamera fühlt

sie sich auch ohne Bewegt-
bild sehr gut.

Color Grading

FABIAN LANG
Fabian, 1995 geboren und
aufgewachsen in Zwettl,
studierte an der Deutschen
Pop und führt eine Firma für
Colorgrading und Filmediting.

Crowdfunding Managerin/
Marketing

Crowdfunding Managerin/Marketing

LARA KOFLER
Lara Kofler wurde 1998 in
Wien geboren. Ihr
Interesse an Film wurde
schon in Schulzeiten
gefördert und wird seit 2017
im Studium Theater Film und
Medienwissenschaften, an
der Uni Wien, verstärkt. In

Kombination mit ihrem aktu-
ellen Jus Studium, zeigt sich:

Lara ist vielseitig, weswegen
sie ihre unterschiedlichen
Interessen nützt, um Prozesse
des künstlerischen Schaffens
bei ihrer Verwirklichung zu
unterstützen.

Best boy

Leander Orthofer

Script und Continuity

René Kmet

Oberbeleuchter

Michael Preston

Maske

Eleonore Bajer

Boom

Luzia Johow

VFX

Vincent Maurer

Musik

Lisa Kolonovits

Kostüm

Elisa Berger

Malerei 

Pilar Borower

Co-Finanzierung

E. A. Röthy

Sounddesign

Tjandra Warsosumarto

Regieassistenz 

Burkhard Riedl

Tonmischung 

Perschya Chehrazi

Stand Ins

Andrej Haring

Flavia Lefèvre

1. Kameraassistenz / DIT

Bahare Ruch

Catering

Alina Bittner

Beleuchtung

Sebastian Lang

Felix Rauchwarter

Nick Unger

Gregor Pucher

Jonathan Meiri

Verena Maria Feingruber

Soroya Szendi

Szenenbildassistenz

Melanie Grubitsch

Lukas Kubiena

Stev Kenvey

Maskenassistenz

Maike Kolmer

Garderobe

Helene Kubiena

Dramaturgische Beratung

Maik Elshof

Website Design

Lukas Kubiena

Übersetzung

Celina Diwisch

Fotografische Begleitung

Jonathan Weidenbruch

Behind the scenes 

  • Facebook
  • Instagram